BMS Biomechanische Muskel Stimulation

Durch Muskelstimulation wird die Gewebestruktur gestrafft

  • 50 Minuten
  • 58 Euro
  • Bahnhofstraße

Beschreibung

Die Biomechanische Muskelstimulation (BMS) kommt ursprünglich aus der Raumfahrt- und Spitzensportmedizin. Sie beruht auf der Übertragung mechanischer Vibrationen mit bestimmter Schwingungsweite und Frequenz auf das neuromuskuläre System. ​ Ich verwende das moderne Gerät Sharm-Face. Die vom Gerät erzeugte Vibration wird mittels Sonde auf die Muskulatur übertragen und bringt sie so in höchste Kontraktion. Die Muskelbearbeitung erfolgt entlang der Muskelfasern, d.h. in der für eine normale Muskelkontraktion charakteristischen Richtung. Mit Hilfe von BMS kann man alle Muskeln von Gesicht, Hals, Kopf und Dekolleté stimulieren. Dadurch wird die Durchblutung aktiviert, das Volumen und die volle Funktion der Muskeln wiederhergestellt. Infolgedessen verschwinden schlaffe und überschüssige Haut, Falten und „Krähenfüße“, der Hautton normalisiert sich und die Gesichtskonturen werden wiederhergestellt. Die Behandlung ist ab der ersten Sitzung wirksam. Zusätzlich zum kosmetischen Ergebnis induziert das BMS eine positive therapeutische Wirkung auf die Gesichtsmuskeln, die sich in der Verbesserung des Zustands der Gehirngefäße, der Sehschärfe, der Parodontitis usw. bemerkbar macht.  ​ Vorteile der BMS: - Direkt spürbare Effekte nach der ersten Behandlung - Straffung von Gewebestruktur und Muskulatur - Erhebliche Förderung der Durchblutung - Deutliche Fältchen-Reduktion - Effektive Narbenbehandlung - Aufbau von Kollagen - Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit und Stoffwechsel - Positive Beeinflussung des Kreislaufs und des Lymphsystems - Auflösung von Ablagerungen und altem Geweb - 100% schmerzfreie Kosmetikanwendung

Kontaktangaben

  • Bahnhofstraße 46, Idstein, Deutschland

    017659992736

    info@maria-fasziniert.de