microneedling1.jpg

MICRONEEDLING

Das Microneedling ist eine moderne, sehr effektive und sanfte Behandlungsmethode zur Hautverjüngung. Feine Stiche vom DermaPen regen beim Microneedling die Selbsterneuerung der Haut an. Das Hautbild wird verfeinert und sogar Falten oder Narben können gemindert werden.

Wie wirkt Microneedling?

Mit dem Microneedling werden feinste Nadelstiche in die Haut gesetzt. Diese Mikroverletzungen regen die Blutzirkulation der Haut an, wodurch eine verbesserte Sauerstoffversorgung der Haut erfolgt. Außerdem wird die Haut zur Bildung von neuem Kollagen und Elastin angeregt und junge Hautzellen werden viel schneller gebildet. Die Haut wird fester, glatter und straffer, das Hautbild feiner und kleine Fältchen verschwinden. 
 
Wo kann das  Microneedling angewendet werden?
Das Microneedling dient generell zur Verjüngung und Regeneration und kann in fast allen Körperregionen angewandt werden. Am häufigsten wird das Microneedling im Gesicht, Hals und Dekolletee angewendet bei:
  • Feine Fältchen
  • Pigmentflecken
  • Sonnengeschädigte Haut
  • Narben (z.B. Akne-, chirurgischen- oder Brandnarben)
 
Wie läuft eine Microneedling-Behandlung bei uns ab? 
Vor dem Microneedling wird das Behandlungsareal sorgfältig desinfiziert. Danach erfolgt die Behandlung mit dem Dermapen. Bei Bedarf wird es dabei ein Mesococktail (Hyaluronsäure oder Antipigmentation oder Sebum Regulation)  in die Haut eingebracht. Nach dem Microneedling wird die Haut mit einer entsprechender Pflege beruhigt. Es ist absolut schmerzfrei!
 
Wie lange dauert eine Sitzung beim Microneedling?
Es dauert abhängig von der Größe des Areals zw. 40 und 60 Minuten.
 
Was ist vor dem Microneedling zu beachten?
  • ca. 7 Tage davor keine blutverdünnenden Substanzen (z.B. Aspirin, Ibuprofen etc.)
  • intensive Sonnenbestrahlung vermeiden
  • idealerweise ungeschminkt kommen
Was ist nach dem Microneedling zu beachten?
  • Behandlungsarealen so wenig wie möglich berühren
  • 12 Stunden danach kein Puder, Make Up oder Cremes 
  • Täglich eine Hautpflege mit Sunblocker bzw. SPF min. 50+
  • 3 Tage keine Schwimmbäder oder Sauna
  • mindestens 3 Wochen keine Sonnenbäder, Solarium 
 
Gibt es Kontraindikationen beim Microneedling zu beachten?
Ja. Wenn die Haut akut entzündet ist (z.B. Herpes), bei Wunden, Sonnenbrand und anderen Infektionen oder Verletzungen, bei der Neigung zu Narbenwucherungen.  Auch bei ansteckenden Krankheiten (z.B. AIDS, Hepatitis B.C) ist von einer Behandlung abzusehen. Wenn eine erhöhte Gefahr zu Blutergüssen besteht, durch die Einnahme blutverdünnender Medikamente wie Markumar darf ebenfalls keine Behandlung erfolgen.
 
Welche Nebenwirkungen können beim Microneedling auftreten?
Bei fachgerechter Anwendung und Nachbehandlung sind ernsthafte Risiken und Nebenwirkungen nicht zu erwarten. Nach der Behandlung kann es zu Rötungen und Schwellung kommen, die aber nach wenigen Tagen von selbst weggehen.
 
Wie oft sollte Microneedling wiederholt werden?
Schon nach der ersten Sitzung eine positive Veränderung bereits sichtbar. Die Haut fühlt sich straffer und vitaler an.
Jedoch entsteht die eigentliche Langzeitwirkung erst durch die Neubildung von Elastin und Kollagen. Dauern kann dieser Prozess Wochen bis Monate. Um die Haut ausreichend zu stimulieren, empfehle ich mindestens 3 bis 5 Microneedling - Behandlungen im Abstand von ca. 21 Tagen durchführen zu lassen. Dadurch wird der Effekt jeder Einzelbehandlung potenziert und Sie bekommen ein optimales Endergebnis. Nach der ersten Behandlungsserie sollte man eine einzelne Behandlung mit Microneedling pro 4-6 Monate erfolgen, um den Effekt aufzufrischen oder eine Microneedling-Kur alle 12 -18 Monate durchzuführen.
 
Was kostet das Microneedling?
WAS KOSTET DAS MICRONEEDLING?
Die Preise einer Microneedling-Behandlung basieren abhängig von der Größe des Areals: Gesicht, Hals und Decollette bei 120,- €, nur Gesicht bei 90.-€. (Bei einer ABO ab 4 Behandlungen).
 
Haben Sie noch Fragen zum Microneedling in Idstein?
Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne. Für eine ausführliche individuelle Beratung können Sie jederzeit gerne einen Termin vereinbaren. Bitte wenden Sie sich telefonisch 0176 59992736 (Maria) oder über eines der Kontaktformulare auf dieser Seite.